Kurz vor Weihnachten war Herr Bradl aus Altomünster bei uns zu Besuch. Er hat mit unseren Bewohnern ein Adventssingen veranstaltet, das Eindruck hinterlassen hat. Die Bewohner haben noch Tage später davon erzählt. In seinem Repertoire hatte er die typischen Adventslieder, aber auch bayrische Weihnachtslieder, die unseren einheimischen Bewohnern noch gut bekannt waren.

Mit seiner Gitarre und einer beeindruckenden Stimme ist es ihm sehr gut gelungen, die Bewohner zum Mittun und Mitsingen zu motivieren. Die Mitarbeiter von der Betreuung sind gleich ganz neidisch geworden .

Die Bewohner jedenfalls waren wirklich dankbar für den schönen Nachmittag und wollten gar nicht mehr aufhören. Was man ihren zahlreichen und lauten Zugabe-Rufen entnehmen konnte.